• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stattliche Summe News

ManCity arbeitet an Winks-Verpflichtung

Manchester City arbeitet mit Hochdruck am Kader für die neue Saison. Harry Winks ist offenbar ins Visier der Planer des englischen Vizemeisters geraten.

Angeblich stehen Manchester City in diesem Sommer über 300 Millionen Euro zur Verfügung, um sich anständig auf dem Spielermarkt verstärken zu können. Harry Winks könnte nach Nathan Ake und Ferran Torres Neuzugang Nummer drei für den Premier-League-Spitzenklub sein.

Wie die britische “Sun” berichtet, sind die Citizens dabei, ein Angebot für den Mittelfeldspieler von Ligakonkurrent Tottenham Hotspur vorzubereiten. Winks war in der vorhergehenden Saison gesetzt und absolvierte 41 Spiele in allen Wettbewerben.

Preiswert käme die Verpflichtung des 24-Jährigen allerdings nicht. Die Spurs sollen lediglich ab einem Angebotswert von rund 44 Millionen Euro bereit sein, Gespräche über einen möglichen Wechsel aufzunehmen. Winks spielt seit Kindesbeinen an für die Spurs, wurde in Nordlondon ausgebildet.

  aoe       15 August, 2020 13:24
CLOSE