4-4-2
Atlético-Profi News

Nicolas Gaitan wird vier türkischen Klubs angeboten

Atlético Madrid plant offensichtlich nicht mehr weiter mit Flügelspieler Nicolas Gaitan. Der 29-jährige Argentinier wird nicht weniger als vier Klubs aus Istanbul angeboten.

In der Türkei ist das Transferfenster noch bis am Freitag geöffnet. Atlético möchte durch den Verkauf von Gaitan finanzielle Mittel generieren, die im Winter dann für die geplante Verpflichtung von Diego Costa verwendet werden können. Laut “AS” wurde Nicolas Gaitan den Istanbuler Klubs Galatasaray, Fenerbahçe, Besiktas und Basaksehir angeboten. Als Ablöse werden 15 Mio. Euro gefordert.

Gaitan wechselte erst vor Jahresfrist für 25 Mio. Euro von Benfica nach Spanien. Bei Atlético konnte er sich aber nicht wie gewünscht in Szene setzen. Trotz Vertrag bis 2020 darf er nun vorzeitig gehen.

  psc       5 September, 2017 15:39
CLOSE