• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
FIFA & spanischer Verband sagen Nein News

Doch keine La Liga-Spiele in den USA?

Das für den 26. Januar 2019 geplante Ligaspiel zwischen Girona und dem FC Barcelona in Miami droht ins Wasser zu fallen.

Der Weltverband FIFA und auch der spanische Fussballverband sind von den Plänen der Liga und der Klubs, die sie inzwischen unterstützen, alles andere als begeistert.

Am Mittwoch fand in Madrid ein Treffen mit FIFA-Präsident Gianni Infantino, dem spanischen Verbandspräsidenten Luis Rubiales und dem spanischen Premierminister Pedro Sanchez statt. Alle drei unterstützen die Pläne nicht.

Die FIFA stellt sich auf den Standpunkt, dass hier wirtschaftliche Interessen über jene des Fussballs gestellt werden. Der spanische Verband glaubt, dass die Dislozierung nicht im Sinne der Fans und Spieler ist. Und die spanische Regierung befürchtet, dass die katalonische Unabhängigkeitsbewegung wegen der Teilnahme von Girona und Barça Aufwind erhalten könnte.

Eine finale Entscheidung über die Austragung steht aus. Die Anträge wurden von Seiten der Klubs und der Liga gestellt.

  psc       13 September, 2018 17:57
CLOSE