4-4-2
Juve nicht gesprächsbereit News

Dybala ist Reals Toptransferziel

Der argentinische Torjäger Paulo Dybala ist gemäss “El Chiringuito” das Toptransferziel von Real Madrid. Der 22-jährige Angreifer wechselte vor Jahresfrist von Palermo zu Juventus und ist dort mit 19 Ligatreffern voll durchgestartet. Mittlerweile gehört er auch dem Kader der argentinischen Nationalmannschaft an, für die er bisher dreimal zum Einsatz kam.

Sein Vertrag bei der alten Dame läuft bis 2020. Die Chancen für einen weiteren Wechsel in diesem Sommer scheinen eher gering. Juves Transferchef Beppe Marotta hat klargestellt, dass man in dieser Personalie gar nicht erst auf Gespräche eingehen wird und Dybala auf jeden Fall bleiben soll.

Auch der Spieler hat wenig Interesse an einem Wechsel ins Santiago Bernabeu. Wie die “Tuttosport” meldet, zähle für Dybala im Moment “nur Juve”.

  psc       17 Mai, 2016 15:49
CLOSE