4-4-2
Mit persönlichem Trainer News

Romelu Lukaku bereitet sich auf den Seychellen für den Rest der Saison vor

Romelu Lukaku musste an der WM mit Belgien eine besonders grosse Enttäuschung verkraften. Nicht zuletzt seine vergebenen Chancen im letzten Gruppenspiel gegen Kroatien sind schuld daran, dass sich die Roten Teufel nicht für die K.o.-Phase qualifiziert haben. Lukaku will sich nach grösseren Verletzungsproblemen nun ideal für die zweite Saisonhälfte mit Inter Mailand vorbereiten – vorerst tut er es auf den Seychellen.

Der 29-Jährige ist vom einen warmen Ort (Katar) zum anderen geflogen. Wie die «Gazzetta dello Sport» berichtet, weilt Lukaku gemeinsam mit Johan Gerets, einem Coach der belgischen Nationalmannschaft und engen Vertrauten des Angreifers, auf den Seychellen. Dort arbeitet der Inter-Stürmer an seiner Fitness. Am Freitag wird er dann nach Mailand zurückkehren und wieder ins Mannschaftstraining der Nerazzurri einsteigen. Klubtechnisch geht es für ihn und seine Kollegen in der Serie A am 4. Januar gegen Napoli weiter. Davor stehen noch diverse Freundschaftsspiele an.

  psc       6 Dezember, 2022 14:31
CLOSE