• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vorstellungen geäussert News

Umworbener Koulibaly: Karriereende in Neapel?

Das käme überraschend: Kalidou Koulibaly, der seit Jahren mit einem Abgang vom SSC Neapel verbunden wird, spricht plötzlich vom Karriereende beim italienischen Topklubs. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

Auch in diesem Sommer wird die Gerüchteküche um Kalidou Koulibaly mächtig brodeln. Mit dem FC Liverpool und Manchester United sollen den Innenverteidiger zwei absolute Schwergewichte aus der Premier League locken. Den 29-Jährigen lassen die angeblich seit Jahren bestehenden Lockrufe allerdings unbeeindruckt.

Im Gegenteil: Koulibaly kann sich sogar vorstellen, seine Aktivkarriere beim SSC Neapel zu beenden. “Ich habe mit dem Klub nie darüber gesprochen, ob ich gehen soll. Wir müssen eine Lösung finden, und wir werden eine finden, aber ich habe noch nie über den Transfermarkt gesprochen”, sagt Koulibaly laut “Gazzetta dello Sport”.

Und jetzt der entscheidende Satz: “Wir werden sehen, wozu sich der Präsident (Aurelio De Laurentiis; Anm. d. Red.) entschliesst und ob er mir eine Verlängerung anbietet, die es mir erlauben würde, meine Karriere hier zu beenden.” Koulibalys momentane Arbeitsvereinbarung ist bis Ende Juni 2023 befristet.

Auch deshalb sieht der senegalesische Nationalspieler keine Eile. “Mein Vertrag läuft noch drei Jahre, es ist also noch genügend Zeit. Ich denke an nichts anderes als an Napoli”, sagt Koulibaly, der anfügt, dass seine Familie unterhalb des Vesuvs sehr glücklich sei.

  aoe       11 Juli, 2020 11:56
CLOSE