• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dramatisches Finale News

Jonas Omlin rettet FCB-Sieg gegen YB

Der FC Basel kann auf die Niederlage in Sion reagieren und besiegt zu Hausen Meister YB mit 3:2. FCB-Goalie Jonas Omlin hält in der Nachspielzeit einen von ihm verschuldeten Penalty.

Die Bebbi zeigen vor allem starke erste 60 Minuten und führen nach einer guten Stunde durch Treffer von Samuel Campo und zweimal Cabral scheinbar souverän mit 3:0. Die vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit sehr schwachen Young Boys drehen dann aber noch einmal auf und kommen dank zweier schneller Tore von Nsame (66.) und Fassnacht (70.) wieder heran. Kurze Zeit später hat Miralem Sulejmani den Ausgleich auf dem Fuss, verzieht aber.

In der Schlussphase bieten sich den Bernern weitere Möglichkeiten. Der FCB könnte seinerseits durch Konter alles klar machen. Beides geschieht aber nicht, auch weil Omlin in der Nachspielzeit einen schwach getretenen Penalty von Sulejmani hält. Die Basler verkürzen den Rückstand auf das Spitzenduo in der Tabelle auf sechs Punkte und bleiben vorderhand im Meisterrennen.

Der FC St. Gallen könnte mit einem Sieg bei Servette am Sonntag in der Tabelle drei Punkte Differenz zu den Bernern schaffen.

  psc       11 Juli, 2020 22:24
CLOSE