• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Fürth News

Fix: FCB-Profi Afimico Pululu wechselt in die Bundesliga

Afimico Pululu wurde bei der Suche nach einem neuen Klub fündig: Den Profi des FC Basel zieht es zu Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth.

Der französisch-angolanische Angreifer unterzeichnet einen Vertrag bis 2024. “Mit Afimico haben wir einen Spieler für uns gewinnen können, der über Tempo und Robustheit verfügt und sowohl auf dem Flügel als auch im Sturmzentrum eingesetzt werden kann. Mit seinen 22 Jahren passt er sehr gut in unser Profil und trotz des noch jungen Alters hat er schon einiges an Erfahrung vorzuweisen”, sagt Fürths Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi zur Verpflichtung von Pululu.

Der 22-Jährige stiess im Sommer 2013 von der Nachwuchsabteilung der A.S. Coteaux Mulhouse zum FC Basel, wo er in der Folge alle Nachwuchsstufen durchlief. Im Sommer 2017 schaffte er den Sprung ins Kader der ersten Mannschaft. Nach einem halben Jahr bei Neuchâtel Xamax FCS kehrte Pululu auf die Saison 2019/2020 zum FCB zurück. Nun verlässt er die Schweiz in Richtung Deutschland und unterschrieb einen Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth, bei der aktuell auch Ex-FCB-Spieler Cédric Itten unter Vertrag steht.

https://twitter.com/FCBasel1893/status/1479426622918959116

  psc       7 Januar, 2022 13:28
CLOSE