• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Captain ist zurück News

Jordi Quintilla verzichtet für die FCSG-Rückkehr auf viel Geld

Der FC St. Gallen konnte am Wochenende sehr gute Nachrichten verkünden: Ex-Kapitän Jordi Quintilla kehrt nach einem halben Jahr vom FC Basel zurück und hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet. Für die Rückkehr verzichtet der 28-jährige Spanier auf viel Geld.

Dem Mittelfeldprofi lagen laut “St. Galler Tagblatt” auch andere Angebote vor. Er wollte aber nach einem verunglückten Abstecher zum FCB, wo er sich nicht als Stammspieler aufdrängen konnte, unbedingt zu den Ostschweizern zurück. Dafür nimmt Quintilla in St. Gallen offenbar ein deutlich tieferes Gehalt in Kauf.

Der Wechsel zu den Bebbi im vergangenen Sommer muss rückblickend für alle Parteien als unglücklich bezeichnet werden. Angeblich wollte die neue Klubleitung um David Degen den Mittelfeldprofi gar nicht unter Vertrag nehmen. Den Deal fädelte noch die vorherige Leitung um Bernhard Burgener ein.

Nun ist Quintilla zurück in St. Gallen. Die Ablöse soll eher tief sein, dafür aber stark erfolgsabhängige Boni enthalten.

  psc       24 Januar, 2022 17:11
CLOSE