• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mindestens bis Weihnachten News

Luganos Präsident hält an Trainer Fabio Celestini fest

Nachdem der Stuhl von Luganos Trainer Fabio Celestini nach einem schwachen Saisonstart gehörig zu wackeln schien, stützt Präsident Angelo Renzetti seinen Angestellten nun mit öffentlichen Äusserungen.

Eine Entlassung des Coaches ist vorderhand vom Tisch. Dies machte Renzetti im Gespräch mit dem “Corriere del Ticino” klar. Fabio Celestini bleibe im Amt. “Wenn nötig, werden wir zu Weihnachten noch einmal darüber reden”, teilte der FCL-Präsident vor dem Auswärtsspiel bei Servette mit.

Das 1:1-Remis gegen Luzern scheint Renzetti überzeugt zu haben – vor allem der kämpferisch tadellose Auftritt in der zweiten Halbzeit. Zuvor soll der Lugano-Boss laut “Blick” in der Kabine getobt haben. Nicht ohne Wirkung, wie sich gezeigt hat.

  psc       26 September, 2019 15:35
CLOSE