4-4-2
Jetzt oder im Sommer News

Mario Gavranovic wechselt in absehbarer Zeit zum FC Lugano

Torjäger Mario Gavranovic, der im vergangenen Jahr noch vor der WM seinen Rücktritt aus der Schweizer Nationalmannschaft gegeben hat, steht vor der Rückkehr in seine Heimat.

Der 33-jährige gebürtige Luganesi wird nach Angaben des «Blick» beim FC Lugano unterschreiben. Seine Frau Anita und die gemeinsame Tochter Leonie leben sogar schon im Tessin. Spätestens im Sommer soll es Gavranovic auch dahin ziehen. Lugano bemühte sich sogar schon im Hinblick auf diese Saison um Gavranovic, da war er aber noch zu teuer. Dies wäre nun nicht mehr der Fall, da der Vertrag des Routiniers beim türkischen Erstligisten Kayserispor zum Saisonende ausläuft.

Lugano wird in dieser Transferperiode aber wohl nur dann aktiv, falls der umworbene Stürmer Zan Celar noch abgeworben wird. Ansonsten bietet sich ein ablösefreier Wechsel Gavranovics im Hinblick auf die nächste Spielzeit an. Wegen eines Muskelfaserrisses weilte der Stürmer jüngst für zehn Tage in der Heimat. Nun führt ihn sein Weg erst einmal wieder in die Türkei, wo er in der laufenden Saison in 14 Ligaspielen fünf Treffer markierte.

  psc       25 Januar, 2023 16:08
CLOSE