• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Korb für Serbien News

St. Gallen-Stürmer Boris Babic lehnt Angebot von Roter Stern ab

St. Gallens Stürmer Boris Babic wird aus seiner zweiten Heimat Serbien gleich doppelt umworben.

Wie der 22-Jährige gegenüber “Blick” bestätigt, hat Roter Stern Belgrad im Winter versucht, ihn an Land zu ziehen. “In der Winterpause bekam ich einen Anruf von Zvezdan Terzic, dem Geschäftsführer von Roter Stern Belgrad. Er sagte mir, ich könnte mit Roter Stern Champions League spielen. Und er könnte mir auch helfen, in die serbische Nati zu kommen”, wird Babic zitiert.

Doch der Angreifer sieht seine unmittelbare Zukunft weiterhin in der Schweiz. Sowohl auf Klub- wie auch Nati-Ebene: “Ich bin hier geboren, ich fühle mich als Schweizer. Zwei Jahre lang profitierte ich im Ausbildungszentrum des SFV in Emmen unter anderem von der guten Arbeit von Walter Iselin. Ich will der Schweiz etwas zurückgeben.”

Babic lief bis zur U19 für die Schweiz auf. Für die U21 oder die A-Nati wurde er seither (noch) nicht oder noch nicht aufgeboten. Seine Leistungen in dieser Saison dürften ihn aber bei Nati-Coach Vladimir Petkovic sehr wohl auf den Notizzettel gebracht haben.

  psc       22 Januar, 2020 19:43
CLOSE