• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"War unser bestes Spiel" News

FCSG-Coach Peter Zeidler ist von seinem Team begeistert

Der FC St. Gallen ist im Hoch. Trainer Peter Zeidler attestiert seiner Mannschaft beim 2:1-Sieg in Sion die beste Saisonleistung.

Der Auftritt sei sogar noch besser gewesen als jener beim 2:1-Sieg beim FCB gleich zu Beginn der Saison. “Das war unser bestes Spiel. Taktisch noch besser als beim Sieg gegen Basel. Damals hatten wir viel Glück”, wird Zeidler von “Blick” im Anschluss an die gestrige Partie im Wallis zitiert.

Die letzten drei Meisterschaftsspiele haben die Espen allesamt gewonnen. Wäre nicht die bittere Cup-Niederlage beim FC Winterthur vor knapp zwei Wochen könnte man von der besten Phasen des FCSG seit Amtsübernahme von Zeidler sprechen.

Das Cup-Aus scheint aber zu fruchten: Der deutsche Trainer lässt seither in einem 4-4-2-System mit Jeremy Guillemenot hinter den Spitzen agieren. Und der Systemwechsel fruchtet fürs Erste. Zeiderl ist höchst erfreut: “Wir hätten nach dem Cup-Out gegen Winterthur auch in eine Negativ-Spirale geraten können. Aber wir haben diese schwere Phase jetzt mit zwei trockenen Siegen überwunden. Die Spieler haben in der Kabine gesungen und getanzt.”

Vor der Länderspielpause stehen für St. Gallen noch die beiden Heimspiele gegen Thun und Basel an. Klares Ziel lautet die Siegesserie weiter auszubauen.

  psc       26 September, 2019 13:39
CLOSE