• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Interesse auch aus Deutschland News

Exklusiv: Zürcher Klubs locken Ibu Mané

Im Nordwesten Portugals macht momentan ein Talent auf sich aufmerksam, das als echter Geheimtipp gilt. Ibu Mané heisst der 20 Jahre alte Fussballer, der nicht nur in der Schweiz Interesse hervorruft.

Ibu Mané hat sich für den beschwerlichen Weg entschieden. Aus seinem Geburtsland Guinea-Bissau ist er aufgebrochen, um sich in Europa einen Namen zu machen. Sporting Lissabon zeigte nach einem Probetraining Interesse an einer Zusammenarbeit. Die Verhandlungen scheiterten aber im letzten Moment.

Inzwischen sorgt Mané beim SC Courense, einem portugiesischen Drittligisten, für Furore. Vier Tore in fünf Spielen sind für den Zentrumsstürmer in der laufenden Serie protokolliert. Mané verfügt über eine hervorragende Schnellkraft, ist technisch versiert und sucht für gewöhnlich den direkten Weg zum Tor. Abgerundet wird das Profil des 20-Jährigen durch ein gutes Kopfballspiel.

Andere Klubs sind längst auf den pfeilschnellen Angreifer aufmerksam geworden. Wie 4-4-2.ch erfuhr, holten sich CS Marítimo und Vitória Guimaraes Erkundigungen über Mané ein. Aus der 2. Bundesliga informierte sich der FC St. Pauli. Überdies soll Dynamo Dresden vorgefühlt haben.

Aus der Schweiz erreichen Mané ebenfalls Lockrufe. Zürcher Klubs signalisieren konkretes Interesse an dem guinea-bissauischen Supertalent, das in seiner Heimat schon mit Samuel Eto’o verglichen wird. Nach 4-4-2.ch-Informationen führt Marítimo den Poker an. Vereinbarungen sind aber noch nicht getroffen worden.

  aoe       21 Januar, 2021 15:08
CLOSE