4-4-2
Zum Medizintest in Lecce News

FCZ-Stürmer Assan Ceesay hat entschieden und wechselt in die Serie A

Der FC Zürich muss die kommende Saison offenbar ohne seinen Torjäger Assan Ceesay planen. Der 28-jährige Gambier resit zum Medizintest nach Italien.

Laut Transferexperte Gianluca di Marzio deutet alles darauf hin, dass sich Serie A-Aufsteiger US Lecce die Dienste am Angreifer sichern wird. Ceesay wird demnach am Mittwoch in Apulien erwartet, um dort die notwendigen körperlichen Tests zu bewältigen.

In der vergangenen Saison erzielte der Torjäger im Trikot des FCZ in 33 Ligaspielen 20 Tore und elf Assists und war damit massgeblich daran beteiligt, dass sich die Zürcher den Meistertitel sichern konnten. Nun wird er den Verein dem Vernehmen nach ablösefrei verlassen. Der FCZ kämpfte bis zuletzt um eine Vertragsverlängerung, die Ceesay gemäss eigener Aussage auch durchaus in Betracht gezogen hatte. Die Aussicht, in der Serie A auflaufen zu können, ist dann aber doch zu verlockend.

Update: Laut Nicolo Schira wird Ceesay in Lecce einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein drittes Jahr unterzeichnen. Auch zwei Bundesliga-Klubs wollten ihn, er entscheidet sich aber für den Wechsel nach Italien.

  psc       14 Juni, 2022 12:46
CLOSE