• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
GC wird gedemütigt News

Das Zürcher Fussball-Desaster ist perfekt

Das Fussball-Wochenende endet für die drei Zürcher Klubs in der Super League in einem totalen Schlamassel.

Nachdem der FC Winterthur am Samstag auf der Schützenwiese gleich 0:6 gegen Luzern taucht, kassiert am Tag danach der Schweizer Meister FC Zürich eine weitere Pleite und verliert gegen Servette in letzter Minute mit 2:3. Bitter ist auch der Auftritt der Grasshoppers, die nach einer bisher starken Saison beim FC Basel mit 1:5 untergehen – inklusive zweier Platzverweise.

Die Enttäuschung bei den Zürcher Klubs ist gross. FCZ-Captain Yanick Brecher betont, dass man sich nicht gegenseitig zerfleischen dürfe. Auch bei den Hoppers will man den Mund abwischen und weitermachen. Am dramatischsten ist die Lage in Winterthur, das bisher die Super League-Tauglichkeit nicht beweisen konnte. Einziger Vorteil in dieser Saison: Es gibt wegen der Liga-Aufstockung keinen direkten Absteiger.

  psc       12 September, 2022 10:11
CLOSE