• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Millionenablöse gefordert News

Serie A-Klub buhlt um GC-Juwel Petar Pusic

GC-Mittelfeldprofi Petar Pusic steht vor einer ziemlich ungewissen Zukunft: Sein aktueller Vertrag bei den Hoppers läuft in einem Jahr aus. Nach dem FC Basel soll nun auch ein Serie A-Klub Interesse an ihm signalisieren.

Laut “Blick” ist es bereits zum Austausch zwischen dem namentlich nicht genannten italienischen Klub und der GC-Führung gekommen. Bezüglich Ablöse wurde aber keine Einigung gefunden. Obwohl der aktuelle Kontrakt von Pusic bei seinem Stammklub im Juni 2022 ausläuft, wird eine Millionenablöse gefordert. Auf diese traten die Italiener bisher nicht ein.

Die Grasshoppers wiederum haben auch einen langfristigen Verbleib der Identifikationsfigur noch nicht abgeschrieben. Es laufen auch Gespräche bezüglich einer Vertragsverlängerung. Die bisherige Offerte ist Pusic und dessen Beratern allerdings nicht ausreichend. Sollte letztlich weder ein Transfer noch eine Verlängerung fixiert werden, könnte sich der Spielmacher im kommenden Jahr ablösefrei einem anderen Klub anschliessen.

  psc       18 August, 2021 16:12
CLOSE