• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Volle Stadien News

Die Swiss Football League jubelt über Öffnungsschritte des Bundesrats

Der Saisonstart in den Schweizer Fussball-Profiligen kann Mitte Juli quasi ohne Einschränkungen erfolgen.

Der Bundesrat hat am Mittwoch entschieden, dass es bei Grossveranstaltungen keine Begrenzungen der Zuschauerkapazitäten mehr gibt, sofern Besucher über gültige Covid-Zertifikate verfügen. Bereits ab dem 26. Juni können somit auch Spiele der Super League und Challenge League mit mehr als 1’000 Zuschauern stattfinden. Zudem wird auch die Maskenpflicht im Freien aufgehoben. Die Veranstalter müssen aber weitehin über ein Schutzkonzept verfügen. Zudem müssen die Kantone die Anlässe bewilligen.

Die Swiss Football League zeigt sich in einem Statement erfreut über die Entscheidungen der Politik und begrüsse die Öffnungsschritte. Sie würden es den Klubs ermöglichen, die Detailplanung an die Hand zu nehmen und die geforderten Massnahmen für einen sicheren Stadionbesuch umsetzen. Ein zentrales Element wird die möglichst einfache und effiziente Kontrolle und der Identitätsabgleich der Covid-Zertifikate an den Stadioneingängen sein.

Der Saisonstart in den Profiligen erfolgt vom 23. – 25. Juli.

  psc       23 Juni, 2021 16:37
CLOSE