• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Turbulente Schlussminuten News

Dramatik pur: YB steht in der K.o.-Phase der Europa League

In einer in der Schlussphase unglaublich dramatischen Partie gewinnen die Young Boys das Endspiel um den Einzug in die K.o.-Phase der Europa League gegen Cluj 2:1 und erreichen damit das Sechzehntelfinale.

Während mehr als 80 Minuten geschieht im Stadion Wankdorf sehr wenig. Allerdings sind die Gemüter aufgrund von dem, was auf dem Spiel steht, sehr erhitzt. In der 84. Minute gelingt Cluj schliesslich der vermeintliche Siegtreffer – aus stark offsideverdächtiger Position.

Doch YB erhält kurze Zeit später nach einer Intervention von Clujs Goalie gegen Cedric Zesigers Kopf, die auch noch zu einer Roten Karte führt, einen Penalty zugesprochen. Diesen verwandelt Torjäger Jean-Pierre Nsame zum 1:1. Sekunden später wird er völlig ungerechtfertigt nach einem taktischen Foul mit Rot vom Platz gestellt. Immerhin schafft YB später die Siegsicherung als Elia und Gaudino alleine auf das rumänische Tor zustürmen und den Sieg sichern.

YB überwintert somit erstmals nach sechs Jahren wieder europäisch.

https://twitter.com/BSC_YB/status/1337131227866927104

  psc       10 Dezember, 2020 20:53
CLOSE