• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ab nach Spanien? News

YB stellt Roger Assalé wegen möglichem Wechsel frei

Roger Assalé hat am Donnerstag nicht bei den Young Boys trainiert. Grund dafür ist ein anstehender Wechsel nach Spanien.

Wie die “Marca” und weitere spanische Medien berichten, ist Leganes ins Rennen um den ivorischen Torjäger eingestiegen. Die Spanier möchten Assalé angeblich mit zwingender Kaufoption bis Saisonende ausleihen. Der Angreifer stimmt diesem Wechsel offenbar zu.

Die Frage lautet nun, ob YB dies auch tut. Laut “Blick” fordert der amtierende Schweizer Meister 5 – 6 Mio. Franken Ablöse. Zahlt Leganes diese Summe, dürfte sich Assalé aus Bern verabschieden. Bereits in den vergangenen Transferperioden war ein Abgang des 26-jährigen Nationalspielers aus der Elfenbeinküste jeweils ein heisses Thema. Geklappt hat es bislang nicht.

  psc       30 Januar, 2020 19:06
CLOSE