4-4-2
Coacht künftig seinen Sohn News

Aubameyangs Vater wird Nationaltrainer im Gabun

Der Gabun hat Pierre-François Aubameyang zum neuen Nationaltrainer ernannt.

Der Vater von Arsenal-Star Pierre-Emerick Aubameyang wird damit künftig seinen Sohn coachen. Der 53-Jährige war einst selbst Profi und spielte unter anderem in Frankreich und Kolumbien. Für den Gabun bestritt er insgesamt 80 Länderspiele. Als Trainer sammelte er bislang kaum Erfahrungen. Er wird von Daniel Cousin unterstützt, der den Posten im Duett mit ihm übernimmt.

  psc       20 September, 2018 12:04
CLOSE