• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Nations League-Spiel News

Arnautovic & Dzeko feiern in Sarajevo

Edin Dzeko hat Marko Arnautovic nach dem UEFA Nations League-spiel zwischen Bosnien und Österreich (1:0) in Sarajevo in einen “Club” eingeladen.

Auf Instagram posteten die beiden um 3 Uhr morgens ein Video, das sie gemeinsam zeigt. Arnautovic wurde während dem Spiel aufgrund seiner serbischen Herkunft von den Fans ausgepfiffen. Mit Dzeko versteht sich der Österreicher aber offensichtlich gut. Der Clubbesuch mitten in der Nacht nimmt der östereichische Trainer Franco Foda übrigens sehr gelassen. Der West Ham-Legionär war zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Nationalmannschaftscamp “entlassen”. “Grundlegend ist es so, dass es nach dem Spiel einen Medizin-Check für alle Spieler gab. Danach wurde der eine oder andere Spieler entlassen, dazu gehört auch Marko Arnautovic, der um sieben Uhr seinen Flieger genommen hat. Es stand nicht mehr in meiner Verantwortung, er ist alt genug, er weiß was er tut. Er ist erwachsen, er hat ein Kind, ist verheiratet. Da müssen Sie ihn fragen, ob es gescheit war”, so Foda auf einer Pressekonferenz.

  psc       12 September, 2018 14:02
CLOSE