4-4-2
Zwei Pleiten zum Quali-Auftakt News

Ösi-Coach Foda kündigt nach Fehlstart Veränderungen an

Österreich ist der Start in die EM-Qualifikation mit Niederlagen gegen Polen (0:1) und Israel (2:4) gründlich missraten. Trainer Franco Foda kündigt Veränderungen an.

Nach der Enttäuschung in Israel am Sonntag, wo Foda mit Andi Herzog ausgerechnet ein österreichischer Trainer gegenüberstand, nimmt der enttäuschte Verantwortliche des ÖFB-Teams kein Blatt vor den Mund: “In diesem Spiel geht es um Mentalität, die hat bei einigen gefehlt, ebenso der richtige Biss, dafür übernehme ich die Verantwortung. Wir müssen Veränderungen vornehmen. Das werden wir, denn es geht ja um extrem viel.”

Welche Änderungen er genau vornehmen will, ist offen. Die österreichische Presse ging mit dem Team hart ins Gericht. Von einem “Hühnerhaufen” oder “kollektiver Überheblichkeit” war die Rede.

  psc       25 März, 2019 13:59
CLOSE