• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Problemen mit Kontaktlinsen News

Lukas Hradecky könnte sich die Augen lasern lassen

Der finnische Goalie Lukas Hradecky von Bayer Leverkusen erwägt eine Augen-Operation.

Dem 30-Jährigen fiel beim 2:1-Sieg gegen den FC Bayern am vergangenen Wochenende nach einem Schuss von Serge Gnabry eine Kontaktlinse aus dem Auge. Als er sie auf dem Platz wieder einsetzen musste, geschah dies offenbar falsch. Erst in der Pause konnte er alles wieder richten. “Das ist mir das erste Mal passiert. Der Doc hat die Linse gekriegt, aber sie war dann wohl falsch herum. Man sieht somit zwar, aber es ist unangenehm”, kommentiert Hradecky in der “Bild”.

Nun erwägt der Keeper eine Operation: “Ich habe überlegt, mir die Augen lasern zu lassen. Mal sehen, ob das irgendwann klappt. Solange mir das mit den Linsen nicht alle zwei Wochen passiert, bin ich ganz zufrieden. In München habe ich mir in der Pause eine neue Linse eingesetzt, dann war alles wieder gut.”

  psc       4 Dezember, 2019 16:53
CLOSE