• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Treffsicherer Schwede News

Barça beobachtet Alexander Isak, aber der BVB hat ein Vorzugsrecht

Der schwedische Stürmer Alexander Isak sorgt mittlerweile seit zwei Jahren für Furore in La Liga. Die guten Leistungen sind auch dem FC Barcelona nicht verborgen geblieben. Eine Klausel von Borussia Dortmund könnte aber zum Problem werden.

Der 21-Jährige wechselte Anfang 2019 für 6,5 Mio. Euro Ablöse vom BVB zu Real Sociedad, wo er sich rasch gut zurechtgefunden hat. In der aktuellen Saison steht Isak bei 12 Ligatreffern. Laut “Sport” beobachtet der FC Barcelona die Entwicklung des schwedischen Nationalspielers sehr genau und könnte für den Sommer sogar eine Transferoffensive vorbereiten.

Allerdings gibt es einen Haken: Der BVB verfügt nämlich über eine Rückkaufoption in Höhe von 30 Mio. Euro (4-4-2.ch berichtete). Somit hat der Bundesligist im Sommer ein Vorzugsrecht. Allerdings scheint die Klause, auch angesichts der Corona-Pandemie, derart hoch, dass keine grosse Aktivitäten zu erwarten sind. Barça könnte also dennoch grünes Licht bei seinen Bemühungen haben.

  psc       23 Februar, 2021 13:44
CLOSE