• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechsel könnte klappen News

Boca-Boss bestätigt Treffen mit BVB wegen Balerdi

Der Klubpräsident der Boca Juniors hat ein Treffen mit den BVB-Verantwortlichen wegen Verteidiger Leonardo Balerdi bestätigt.

Dortmund will den 19-jährigen Youngster bereits in diesem Winter verpflichten. Auch weil unklar ist, ob und wie es mit Manuel Akanji in dieser Saison nach dessen Hüftproblemen weitergeht. Boca-Präsident Daniel Angelici hat gegenüber “Radio La Red” ein Treffen mit den Dortmunder Verantwortlichen bestätigt: “Ich werde ihnen jetzt die Position des Klubs schildern und dann sehen wir, wo es endet.” Balerdi besitzt eine Ausstiegsklausel in Höhe von 10 Mio. US-Dollar.

“Als wir seine Klausel auf 10 Millionen US-Dollar gesetzt haben, dachten wir, es wäre übertrieben”, führte Angelici aus, “aber das Angebot ist höher als die Klausel.” Medienberichten zufolge bietet der Bundesligist 16 Mio. Euro.

Eine Einigung könnte schon bald stehen.

  psc       8 Januar, 2019 10:10
CLOSE