• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hellas-Profi News

BVB hat ein albanisches Abwehr-Juwel im Visier

Borussia Dortmund wird seine Defensive im Sommer wohl ein wenig umkrempeln. Im Blickfeld steht mit Marash Kumbulla ein junger Albaner.

Der 20-Jährige nimmt bei Serie A-Klub Hellas Verona, der in dieser Saison mit der viertbesten Defensive der Liga überzeugt, einen Stammplatz in der Innenverteidigung an. Zuletzt brillierte er beim 2:1-Sieg gegen Juventus, wo er sich unter anderem um Cristiano Ronaldo kümmern musste. Marash Kumbulla debütierte im vergangenen Oktober in der albanischen A-Nationalmannschaft und verfügt auch über den italienischen Pass. Borussia Dortmund soll ihn eng beobachten, auch Chelsea und ManUtd haben ein Auge auf ihn geworfen.

Kumbullas aktueller Vertrag bei Hellas ist bis 2022 datiert.

  psc       11 Februar, 2020 11:42
CLOSE