4-4-2
Verteidiger News

West Ham schnappt dem BVB Diop weg

Borussia Dortmund befindet sich weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Wie französische Medien berichten, hat der BVB wohl einen französischen Innenverteidiger im Blick. Allerdings scheint West Ham das Rennen zu machen.

Nachdem der Poker mit Mainz 05 und Abdou Diallo ins Stocken geraten ist, suchen die Verantwortlichen der Dortmunder weiter nach neuen Spielern. Als Alternative bringt „Yahoo Sport France“ jetzt Issa Diop vom FC Toulouse ins Gespräch bei Borussia Dortmund. Das Problem: Mittlerweile hat sich West Ham sehr konkret an die Fersen des Youngsters geheftet. Laut “Sky Sports” wird dieser in Kürze den Medizintest bei den Hammers absolvieren, ein Transfer steht also unmittelbar bevor. Die Londoner sollen bereit sein, 25 Mio. Euro Ablöse zu zahlen.

      

  soe       18 Juni, 2018 11:30
CLOSE