• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Abschied nicht beschlossen News

BVB darf auf Verbleib von Jadon Sancho hoffen

Bislang galt für viele ein Wechsel von Jadon Sancho im kommenden Sommer als quasi beschlossene Sache. Soweit ist es aber noch längst nicht.

Wie die “Ruhr Nachrichten” berichten, ist ein Verbleib des englischen Nationalspielers bei Borussia Dortmund sehr wohl auch eine Option. Alleine schon der bis 2022 gültige Vertrag, der keine Ausstiegsklausel beinhaltet, gibt dies vor. Von Spielerseite her gebe es bislang zudem noch gar keine Anzeichen, dass Sancho den Verein verlassen will. Das Gespräch mit den Klubverantwortlichen wurde bislang offenbar nicht gesucht.

Das Interesse am Youngster, vor allem auf der Insel, ist allerdings riesig. Insbesondere Manchester United soll Sancho als Toptransferziel auserkoren haben. Bei einem Verkauf würde der BVB wohl mindestens 100 Mio. Euro Ablöse fordern.

  psc       25 Februar, 2020 09:59
CLOSE