• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine Freigabe News

Abgeblitzt: Der BVB wollte im Sommer ManCity-Supertalent Liam Delap verpflichten

Borussia Dortmund wollte sich im vergangenen Sommer offenbar das englische Sturmtalent Liam Delap sichern. Der Bundesligist ist bei Manchester City allerdings abgeblitzt.

Wie der “Football Insider” berichtet, bot der BVB knapp 18 Mio. Euro für den 18-jährigen Angreifer, der bei den Skyblues zurzeit in erster Linie in der U23 zum Einsatz gelangt. City war mit einem Verkauf von Delap allerdings nicht einverstanden. Auch weil Trainer Pep Guardiola grosse Stücke auf den Youngster hält. Stattdessen hat der Stürmer seinen Vertrag in Manchester Ende August bis 2026 verlängert. Er hofft nun auf den baldigen Durchbruch im Profiteam des englischen Meisters.

In erster Linie wollte man im Lager der Citizens wohl auch einen zweiten Fall Jadon Sancho verhindern, der einst ebenfalls in jungen Jahren für wenig Geld zum BVB transferiert wurde und sich da zum Weltklassespieler mauserte. Stadtrivale United zahlte für ihn heuer 85 Mio. Euro Ablöse. City ging bei diesem Werdegang des englischen Nationalspielers letztlich viel Geld durch die Lappen.

  psc       22 September, 2021 13:28
CLOSE