4-4-2
Wechsel zu Paris St. Germain? News

Der Stand bei Weigl

Nahezu wöchentlich gibt es neue Spekulationen um einen Wechsel von Julian Weigl zu Paris St. Germain. Dieser wird wohl aber (vorerst) nicht über die Bühne gehen.

Thomas Tuchel nehme sich dem forcierten Transfer von Julian Weigl zu Paris St. Germain höchstselbst an, so lautete die jüngste Spekulation. Der Pariser Übungsleiter ist absoluter Fan Weigls, will seinen ehemaligen Schützling dem Vernehmen nach unbedingt unter den Eiffelturm holen.

Ein Wechsel im Winter geht aller Voraussicht nach jedoch nicht vonstatten. Der “Sport Bild” zufolge ist ein Verkauf Weigls zumindest im Januar nach wie vor ausgeschlossen. Eine neuerliche PSG-Offerte habe der BVB in den vergangenen Tagen abgeblockt.

Unter Lucien Favre kommt Weigl nicht auf die erhofften Einsatzzeiten. Achtmal stand der 23-Jährige in dieser Saison erst auf dem Feld, siebenmal war er nicht mal Teil des Aufgebots. Im Sommer dürfte die Situation neu bewertet werden.

  aoe       16 Januar, 2019 10:07
CLOSE