• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hohe Forderungen News

ManUtd hat beim erhofften Transfer von Jadon Sancho ein Problem

Borussia Dortmund ist bereit sich im Sommer von Jadon Sancho zu trennen. Manchester United bekundet schon seit langem Interesse am englischen Nationalspieler. Allerdings könnte die Forderung des BVB zu hoch sein.

Sancho ist noch bis 2023 an Dortmund gebunden. Der Bundesligist soll für den 21-jährigen Angreifer eine Summe von 120 Mio. Euro fordern. Laut einem Bericht von “The Athletic” ist dieser Betrag für ManUtd deutlich zu hoch. Nur wenn Dortmund die geforderte Ablöse deutlich senkt, könnte der englische Rekordmdeister ein Engagement des Wunschspielers tatsächlich in Betracht ziehen. Die Corona-Pandemie ist auch beim englischen Topklub nicht spurlos vorbeigegangen.

Bereits vor Jahresfrist war der Verein an Sancho dran, war aber bereits dann nicht bereit, die hohen Forderungen des BVB zu erfüllen.

  psc       12 April, 2021 09:47
CLOSE