4-4-2
Aus Frankreich und England News

Malo Gusto & Junior Dixon: Der BVB hat zwei Top-Talente im Visier

Borussia Dortmund ist ständig auf der Ausschau nach jungen Top-Talenten aus dem Ausland. Jetzt hat der Bundesligist den Franzosen Malo Gusto (19) von Olympique Lyon und den Engländer Junior Dixon (17) von Crystal Palace ins Blickfeld genommen.

Malo Gusto spielt als rechter Verteidiger und hat sich in Lyon im Ligue 1-Team bereits einen Fixplatz gesichert. In Dortmund könnte er laut «90min.de» langfristig die Nachfolge von Thomas Meunier antreten, mit dessen Leistungen man nicht immer glücklich ist. Allerdings muss sich der BVB bei einem etwaigen Transfer des Youngsters gegen hochkarätige Konkurrenz durchsetzen. Bei Barça, Atlético Madrid, ManCity, ManUtd, Manchester United, Arsenal und Chelsea soll er auch überall auf den Notizzetteln stehen.

Ein weiterer Anwärter für einen Wechsel nach Dortmund ist der erst 17-jährige Stürmer Junior Dixon von Premier Ligist Crystal Palace. Laut «Bild» könnte er die Tradition der englischen Jungstars fortsetzen, die zuletzt den Weg nach Dortmund fanden: Jadon Sancho, Jude Bellingham und auch Jamie Bynoe-Gittens zählen dazu.

Dixon kommt bei Palace derzeit noch in der U18 zum Zug und trifft dort am Laufmeter. Der BVB möchte sich den Angreifer im Hinblick auf die kommende Saison sichern.

  psc       12 Oktober, 2022 14:24
CLOSE