• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Unterschrift bei Tianjin TEDA News

Bayern-Stürmer Sandro Wagner vor Sprung nach China

Bayern-Stürmer Sandro Wagner könnte den Klub nach einem Jahr bereits wieder verlassen. Der 31-Jährige soll vor der Unterschrift beim chinesischen Verein Tianjin TEDA stehen.

Das vergangene Jahr lief für den Torjäger in München alles andere als nach Wunsch. Als Backup von Robert Lewandowski kommt er nur selten zum Zug. In dieser Saison stehen zwölf Pflichtspieleinsätze mit insgesamt nur 264 Einsatzminuten zu Buche. Noch im Sommer schloss Wagner einen vorzeitigen Abgang aus München, wo er bis Juni 2020 unter Vertrag steht, aus. Dies hat sich nun offenbar geändert.

Am Montag blieb er dem Training des deutschen Rekordmeisters fern, was die Gerüchteküche gehörig anheizte. Die “tz” berichtet nun, dass ein Abgang Wagners unmittelbar bevorstehen soll – und zwar nicht etwa zu einem anderen Bundesliga-Klub (Schalke 04 und Stuttgart wurden zwischenzeitlich gehandelt), sondern nach China!

Tianjin Teda sein, wo der frühere Schweizer Natinoaltrainer Uli Stielike als Coach waltet, soll zuschlagen. Wagner träfe mit Felix Bastians ausserdem auf einen früheren Weggefährten aus Zeiten bei Hertha BSC.

  psc       29 Januar, 2019 10:43
CLOSE