• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hochkarätige Verstärkung News

Jérôme Boateng hat den Bayern einen Tipp für die Lewandowski-Nachfolge

Der frühere deutsche Nationalspieler Jérôme Boateng verfolgt das Geschehen bei seinem langjährigen Klub Bayern München auch ein Jahr nach dem Abgang noch immer sehr genau. Für die Nachfolge von Robert Lewandowski hat der 33-Jährige einen Tipp an seinen ehemaligen Arbeitgeber.

Aus der Sicht des Weltmeisters von 2014 ist Harry Kane ein geeigneter Topstürmer, der in München in die Fussstapfen des polnischen Torjägers treten könnte, wie er im Gespräch mit “Sky”-Reporter Florian Plettenberg verrät: “Kane ist aus meiner Sicht ein kompletter Stürmer, der bei Tottenham am Laufmeter trifft. In einem sehr guten, aber keinem Weltklasse-Team. In einer Mannschaft wie dem FC Bayern wäre er ein super Ersatz – in einem noch immer sehr guten Alter. Aber es liegt an den Bayern.”

Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft steht bei den Spurs vorderhand noch bis 2024 unter Vertrag. Die Bayern-Klubleitung stellt sich derzeit auf den Standpunkt, dass Lewandowski seinen bis Juni 2023 gültigen Kontrakt in jedem Fall erfüllen wird. Ein Kane-Engagement wäre demnach frühestens im kommenden Sommer ein echtes Thema.

  psc       17 Mai, 2022 17:10
CLOSE