• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Berater heizt Spekulationen an News

Marc Roca bleibt bei Bayern & Real im Gespräch

Ein Transfer des spanischen Youngster Marc Roca ist nach Angaben dessen Beraters weiterhin möglich.

Der FC Bayern und Real Madrid sollen beide ein Auge auf den 22-jährigen Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona werfen. “Nach wie vor sind sehr grosse europäische Klubs an Marc interessiert. Ein Wechsel ist weiter möglich, aber auch ein Verbleib bei Espanyol”, teilte Agent Juan Mata Rodriguez gegenüber “Sky” mit. Klar ist, dass interessierte Klubs für Marc Roca 40 Mio. Euro hinblättern müssten: “Wir haben noch über eine Woche Zeit. Seine Ausstiegsklausel beträgt 40 Millionen Euro, und die müssen gezahlt werden: Es gibt eben Dinge im Leben, über die verhandelt man nicht.”

Roca könnte in München vor allem dann ein heisses Thema werden, wenn Renato Sanches den Verein tatsächlich verlässt. Gespräche mit Ligue 1-Klub OSC Lille sind im Gang.

  psc       22 August, 2019 10:32
CLOSE