• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Christensen & Ginter News

Zwei heisse Kandidaten für die Süle-Nachfolge beim FC Bayern

Der FC Bayern muss im Sommer den Abgang von Innenverteidiger Niklas Süle kompensieren. Im Moment werden vor allem zwei heisse Kandidaten gehandelt: Andreas Christensen von Chelsea und Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach.

Wie Süle können diese beiden im Sommer ablösefrei verpflichten. Laut “Bild”-Fussballchef ist Christiansen die favorisierte Lösung der sportlichen Führung der Bayern um Hasan Salihamidzic. Ein Knackpunkt könnten die Finanzen werden: Der dänische Nationalspieler soll ein Jahressalär von 10 bis 12 Mio. Euro fordern. Hinzu kommt ein stattliches Handgeld.

Ebenfalls eine Option ist der deutsche Nationalspieler Matthias Ginter. Er scheint bei den Münchnern zurzeit aber nicht unbedingt erste Wahl sein.

Unwahrscheinlich ist ein Wechsel von Antonio Rüdiger, der bei Chelsea verlängern könnte.

Auch der Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria spielt eine Rolle, wobei für ihn durchaus auch eine Rolle im Mittelfeld vorgesehen sein könnte. Am 25-Jährigen sind auch andere Klubs dran – sogar schon für einen Wechsel in der Winter-Transferperiode.

  psc       28 Januar, 2022 14:12
CLOSE