• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vor dem ewigen Rivalen News

Messi ist ist der bestverdienende Sportler der Welt

Lionel Messi ist gemäss der aktuellen “Forbes”-Rangliste der bestverdienende Sportler der Welt. Der Argentinier klassiert sich unmittelbar vor seinem ewigen Rivalen Cristiano Ronaldo.

Die Topklassierung verdient sich Messi vor allem durch seine lukrativen Werbedeals. Jüngst ist er wieder einen solchen eingegangen. Als Botschafter macht er nun durchaus umstrittene Werbung für Saudi-Arabien. Gemäss “Forbes” hat der 34-Jährige zwischen dem 1. Mai 2021 und dem 1. Mai 2022 rund 130 Mio. US-Dollar eingenommen. Deren 75 Millionen fallen auf den sportlichen Bereich, also in erster Linie Gehaltszahlungen und Bonuszahlungen von PSG. Der Rest kommt durch Werbedeals und sonstige Einnahmen zustande.

Auf dem zweiten Platz des Rankings figuriert US-Basketballer LeBron James mit einem Jahresverdienst von 121 Mio. US-Dollar. Direkt dahinter folgen mit Cristiano Ronaldo (115 Mio. US-Dollar) und Neymar (95 Mio. US-Dollar) zwei weitere Fussballer.

Die aktuellen Top 10 der bestverdienenden Sportler im Überblick:

1. Lionel Messi, Fußball, Paris Saint-Germain, 130 Millionen Dollar
2. LeBron James, Basketball, Los Angeles Lakers, 121,2 Millionen Dollar
3. Cristiano Ronaldo, Fussball, Manchester United, 115 Millionen Dollar
4. Neymar, Fussball, Paris Saint-Germain, 95 Millionen Dollar
5. Stephen Curry, Basketball, Golden State Warriors, 92,8 Millionen Dollar
6. Kevin Durant, Basketball, Brooklyn Nets, 92,1 Millionen Dollar
7. Roger Federer, Tennis, 90,7 Millionen Dollar
8. Canelo Alvarez, Boxer, 90 Millionen Dollar
9. Tom Brady, American Football, Tampa Bay Buccaneers, 83,9 Millionen Dollar
10. Giannis Antetokounmpo, Basketball, Milwaukee Bucks, 80,9 Millionen Dollar

  psc       12 Mai, 2022 13:21
CLOSE