4-4-2
Deutsches Duo vor dem Aus News

Arsenal will Özil & Mustafi loswerden

Der FC Arsenal möchte sich im Sommer offenbar von zwei deutschen Profis trennen: Mesut Özil und Shkodran Mustafi sollen keine Zukunft mehr haben.

Seit der Amtsübernahme von Unai Emery im vergangenen Sommer ist das Duo in den Hintergrund gerückt. Mustafi kommt zwar wegen Verletzungsproblemen zurzeit immer wieder zum Zug, wäre aber nicht erste Wahl. Dasselbe trifft auch auf Rekordverdiener Özil (400’000 Euro pro Woche!) zu. Die beiden Weltmeister von 2014 spielen bei den Gunners gemäss “Daily Mail” und “Daily Mirror” keine Rolle mehr.

Vor allem die hohen Gehaltskosten von Özil würde man bei den Londonern sehr gerne einsparen. Die Frage lautet allerdings,  ob man einen Abnehmer findet und ob der 30-Jährige zu Gehaltskürzungen bereit ist.

  psc       7 Februar, 2019 10:59
CLOSE