4-4-2
Grünes Licht nach Operation News

Heung-min Son bestätigt die WM-Teilnahme mit Südkorea

Der südkoreanische Stürmer Heung-min Son musste sich wegen mehrere Frakturen im Bereich der Augenhöhle kürzlich operieren lassen. Jetzt verkündet der 30-Jährige, dass er trotzdem an der WM teilnehmen kann.

Via Instagram dankt er zunächst für all die Genesungswünsche, die er in den letzten Tagen erhalten hat. Und dann die wichtige Botschaft: «Für dein Land an der WM zu spielen, ist der Traum so vieler Kinder. Es war auch meiner und ich will diesen auf keinen Fall verpassen. Ich kann es kaum erwarten, mein wunderschönes Land zu repräsentieren, wir sehen und bald», schreibt Son und bestätigt damit seine Teilnahme an der WM-Endrunde in Katar. Der südkoreanische Superstar steht definitiv im Aufgebot seines Landes.

Südkorea trifft in der Gruppenphase auf Uruguay, Ghana und Portugal.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Son HeungMin(손흥민)🇰🇷 (@hm_son7)

  psc       9 November, 2022 14:30
CLOSE