• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Inter News

Christian Eriksen trainiert erstmals seit Herzstillstand wieder mit dem Ball

Der dänische Mittelfeldspieler Christian Eriksen hat erstmals seit seinem Herzstillstand, den er an den Europameisterschaften im Sommer erlitten hatte, wieder mit dem Ball trainiert.

Wie die “Gazzetta dello Sport” berichtet, hat er 173 Tage nach dem Vorfall beim Spiel der dänischen Nationalmannschaft gegen Finnland in Odense wieder gegen einen Ball getreten. Eriksen besitzt eine Villa direkt neben dem Trainingszentrum des dänischen Erstligisten.

Eriksen erschien mit einem Betreuer und hat ein paar Übungen absolviert. Er schoss auch einige Male auf das Tor. Da er in Italien aufgrund einer Regelung mit seinem eingebauten Defibrillator nicht mehr spielen darf, wird er wohl spätestens im Hinblick auf den kommenden Sommer wechseln, falls er seine Karriere überhaupt fortsetzt. Eine Rückkehr zu Ajax könnte im Raum stehen. Momentan ist es für Spekulationen aber noch zu früh. Der 29-Jährige tastet sich langsam heran und muss erst einmal sehen, ob er als Profi zurückkehren kann.

  psc       2 Dezember, 2021 15:09
CLOSE