• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Souveräner Sieg News

Servette schlägt Luzern deutlich mit 4:1

Servette FC befindet sich in der Super League wieder auf der Siegerstrasse. Gegen den FC Luzern gibt es einen klaren 4:1-Sieg.

Die 4. Runde der neuen Super-League-Saison schliesst Servette FC mit einem Erfolgserlebnis ab. Daheim gegen den FC Luzern ging die Truppe von Chefcoach Alain Geiger bereits in der 16. Spielminute durch Timothe Cognat in Führung. Nur wenige Minuten später (21.) legte Alexis Antunes eins drauf. Noch vor dem Halbzeitpfiff (43.) fiel der dritte Treffer Servettes durch Miroslav Stevanovic. Erhöhte Ronny Rodelin in der 68. Spielminute, betrieb gegenüber Ibrahima Ndiaye (78.) noch leichte Ergebniskorrektur. Am Ende endete die Partie mit 4:1.

  adk       22 August, 2021 18:21
CLOSE