4-4-2
FC St. Gallen News

Nuhus Traum vom Afrika-Cup geplatzt

Für Musah Nuhu hat sich der grosse Traum von der erstmaligen Teilnahme am Afrika-Cup in Luft aufgelöst. Der Verteidiger des FC St. Gallen reist wegen einer Knieverletzung vorzeitig ab.

Was für ein Pech für Musah Nuhu! Der 22-Jährige hatte sich mit der ghanaischen Nationalmannschaft für den anstehenden Afrika-Cup vorbereitet. Wie der Stammverein FC St. Gallen mitteilt, musste der Innenverteidiger aufgrund einer Knieverletzung aber vorzeitig abreisen.

Der Super-League-Klub teilt weiter mit: “Wie gravierend die Verletzung ist, steht derzeit noch nicht fest. Nuhu befindet sich bereits auf der vom FCSG organisierten Rückreise in die Schweiz, wo er von unserem Ärzteteam genau untersucht wird.”

Für Nuhu, der in den letzten Saisonspielen einen guten Eindruck hinterlassen hatte, wäre es die erstmalige Teilnahme am Afrika-Cup gewesen, der in diesem Jahr vom 21. Juni bis 19. Juli in Ägypten ausgetragen wird.

https://twitter.com/FCSG_1879/status/1136585191240196096

  aoe       6 Juni, 2019 13:02
CLOSE