• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nationalspieler offen für Wechsel News

FCZ droht Abgang von Becir Omeragic

Der FC Zürich könnte sein Verteidiger-Juwel Becir Omeragic bereits in absehbarer Zeit verlieren. Der 18-Jährige ist jedenfalls offen für einen Wechsel.

Dies erzählt er im Gespräch mit “Blick”, wobei er betont, dass er sich voll auf seine aktuellen Aufgabe in Zürich konzentriert: “Im Moment bin ich in Zürich und habe einen Vertrag bis 2023. Ich will hier das Maximum geben. Wenn eine Offerte kommt, werde ich darüber nachdenken, das ist klar. Im Moment konzentriere ich mich darauf, gute Leistungen zu erbringen. Aber im Fussball kann es sehr schnell gehen.” Omeragic wuchs in Genf auf und wechselte erst vor zwei Jahren zum FCZ. Dort ist er in der Innenverteidigung längst gesetzt.

Gegen Kroatien lieferte der junge Schweizer mit bosnischen Wurzeln auch schon seine Nati-Premiere. Sein Fazit fällt zufriedenstellend aus: “Es gab positive Dinge und solche, die man noch verbessern kann. Aber unter dem Strich bin ich zufrieden.”

Einen Nationenwechsel wird es bei Omeragic übrigens nicht geben. “Ich bin Schweizer”, betont er und führt aus, dass er hier aufgewachsen sei und es “logisch” sei, dass er nun für dieses Lanf aufläuft.

  psc       9 Oktober, 2020 10:10
CLOSE