• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Timing & Preisvorstellung News

Michael Zorc macht klare Ansage im Sancho-Poker

Weiterhin ist offen, ob Jadon Sancho in der kommenden Saison weiterhin für Borussia Dortmund aufläuft oder in diesem Sommer einen Transfer vollzieht. BVB-Sportdirektor Michael Zorc macht eine eindeutige Ansage und nennt zwei Bedingungen für einen Wechsel des Jungstars.

Der Dortmunder Verantwortliche würde sich freuen, wenn der 20-Jährige im Kader bleibt. Für einen Transfer müssen vor allem zwei Parameter unbedingt passen: “Jadon hat einen gültigen Vertrag bei uns, und wir würden uns sehr freuen, wenn er in der nächsten Saison noch bei uns ist. Um überhaupt über etwas anderes nachzudenken, müsste erstens das Timing stimmen und zweitens unsere Preisvorstellungen zu 100 Prozent erfüllt werden”, so Zorc in der “WAZ”.

Medienberichten zufolge liegt die Preisvorstellung bei rund 120 Mio. Euro. Zudem müsste ein Transfer bis spätestens Ende August abgewickelt werden. Manchester United zeigt grosses Interesse am englischen Nationalspieler. Ob die Red Devils in diesem Sommer die entsprechenden Mittel für den Angreifer aufbringen, ist aber offen. Als Alternative haben sie angeblich Ousmane Dembélé von Barça im Blick.

  psc       10 Juli, 2020 17:49
CLOSE