• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
7,5 Mio. Euro News

Augsburg liegt Angebot für Max vor

Schon im vorigen Sommer umspülten Philipp Max Wechselgerüchte. Mit einem Jahr Verspätung könnte sein Abgang vom FC Augsburg fixiert werden. Ein Angebot liegt bereits vor, stellt den FCA allerdings nicht zufrieden.

Seit über einer Woche liegt dem FC Augsburg eine Offerte für Philipp Max (26) vor. Diese kommt laut “Bild” von der PSV Eindhoven. Die Boulevardzeitung taxiert das Angebot auf 7,5 Millionen Euro – zu wenig für den Bundesligisten.

“Es ist korrekt, dass uns erstmals ein Kauf-Angebot für Philipp Max vorliegt. Wir sind mit dem interessierten Klub im Austausch. Allerdings liegen wir bei der Ablösesumme noch auseinander”, kommentiert FCA-Manager Stefan Reuter die Sachlage.

Neben Eindhoven sollen weitere Interessenten angefragt haben, der Ablöse-Knackpunkt soll bei zehn Millionen Euro liegen. Nach fünf Jahren in Diensten der Fuggerstädter will Max den nächsten Schritt gehen.

Reuter informiert: “Nach dem Eintreffen des Angebots haben wir unmittelbar das Gespräch mit dem Spieler gesucht. Dieser hat uns seinen Wechselwunsch mitgeteilt.” In Eindhoven würde Max mit Yvon Mvogo ein Schweizer Nati-Spieler in Empfang nehmen.

  aoe       29 August, 2020 18:19
CLOSE