• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Engländer berichten News

Zirkzee vor Ausleihe in die Premier League

Weil ihm beim FC Bayern die Einsatzminuten abgehen, will sich Joshua Zirkzee noch im laufenden Januar-Wechselfenster verändern. Scheinbar geht es für den Stürmer in die Premier League.

Eine heisse Spur führte bis zum Donnerstag zu Eintracht Frankfurt. Die Adlerträger entschieden sich aber gegen Joshua Zirkzee und holten stattdessen Luka Jovic auf Leihbasis zurück. Der Niederländer kann aber auf zahlreiche Transferoptionen zurückgreifen. Für eine soll er sich nun entschieden haben.

Dem britischen Sportradiosender “talkSPORT” zufolge steht der Youngster des FC Bayern unmittelbar vor einer Ausleihe zum FC Everton. Die Toffees, so heisst es in dem Bericht, sollen sich überdies eine Möglichkeit für eine permanente Zusammenarbeit gesichert haben.

Zirkzee beschäftigt sich schon seit Längerem mit einem Abschied aus München. Im Sommer wurde dem 19-Jährigen Eric Maxim Choupo-Moting vor die Nase gesetzt, der hinsichtlich der Vertretungsaufgaben für Weltfussballer Robert Lewandowski den Vorzug vor Zirkzee erhält.

Spielminuten im Überfluss erwarten den Bayern-Stürmer aber auch in Liverpool nicht. Im Everton-Lager hat sich Dominic Calvert-Lewin mit elf Toren in den ersten 16 Begegnungen zum Shootingstar aufgeschwungen.

  aoe       15 Januar, 2021 10:34
CLOSE