Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Xhaka erneut als Captain News

Arsenal gewinnt turbulentes North London-Derby mit 4:2 gegen Spurs

Der FC Arsenal holt sich die drei Punkte im North London-Derby. Das Team von Coach Unai Emery war zwischenzeitlich 1:2 hinten, konnte das Derby jedoch noch mit 4:2 für sich entscheiden.

Den Führungstreffer in der 10. Spielminute erzielte Pierre-Emerick Aubameyang per Penalty. Eric Dier brauchte auf der Gegenseite nur 20 Minuten, um in der 30. Spielminute den Ausgleichstreffer für die Spurs zu erzielen. Kurz darauf verwandelte Harry Kane einen Penalty in der 34. Spielminute zum 1:2 Führungstreffer für die Spurs.

Nach der Halbzeit ging es spannend weiter. Pierre-Emerick Aubameyang konnte in der 56. Spielminute den Ausgleich für die Hausherren erzielen und damit seinen 10 Treffer im 14 Premier League-Spiel markieren. In der 74. Spielminute erzielte Alexandre Lacazette den Führungstreffer ehe Lucas Torreira in der 74. Spielminute den Deckel drauf machte.

Arsenal überholt damit die Spurs in der Tabelle und rutscht auf Platz vier. Granit Xhaka durfte im North London-Derby die Gunners erneut als Spielführer auf den Platz führen.

  adk       2 Dezember, 2018 17:06
CLOSE