• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verteidiger aus Südkorea News

Spurs verhandeln wegen Min-jae Kim

Bekommt Heung-min Son schon bald Gesellschaft eines Landsmanns? Tottenham Hotspur führt Gespräche wegen Min-jae Kim. Konkurrenz erfahren die Spurs von gleich zwei Premier-League-Konkurrenten.

Tottenham Hotspur interessiert sich scheinbar für einen Transfer von Min-jae Kim. Diesbezüglich will “Xinhuanet” erfahren haben, dass die Spurs die Verhandlungen mit Kims aktuellem Klub Beijing Guoan aufgenommen haben. Kim sei demnach bereit, die Herausforderung Europa in diesem Sommer anzugehen.

Der 23-Jährige ist ausgebildeter Innenverteidiger und bekleidete diese Position bereits 30-mal in der südkoreanischen Nationalmannschaft. Ein Pluspunkt in den Verhandlungen ist mit Sicherheit Heung-min Son, den Kim bereits aus gemeinsamen Tagen bei Südkoreas Besten-Auswahl kennt und der ihm das Eingewöhnen in London erleichtern würde.

Die Spurs erhalten im Werben um den zentralen Abwehrspieler allerdings Konkurrenz aus der eigenen Liga. Der FC Arsenal und der FC Everton sind ebenfalls interessiert. Als Ablöse fordert Beijing rund 15 Millionen Euro.

  aoe       25 Juni, 2020 15:33
CLOSE