4-4-2
In Richtung USA News

Offiziell: Fabian verlässt die Eintracht

Marco Fabian hat eine neue sportliche Heimat gefunden. Den offensiven Kraftspieler zieht es in die nordamerikanische Major League Soccer.

Die Wege von Marco Fabian und Eintracht Frankfurt trennen sich. Laut einem offiziellen Statement schliesst sich der Mexikaner per sofort Philadelphia Union an.

„Marco hat in den vergangenen drei Jahren mit seiner lebensfrohen und offenen Art Spuren hinterlassen. Als lebenslanges Mitglied wird er dem Klub auf ewig verbunden bleiben”, nimmt Sportvorstand Fredi Bobic Stellung. “Auch in den vergangenen Monaten, die sicher nicht leicht für ihn waren, hat er sich immer loyal gegenüber der Eintracht verhalten. Nicht nur deshalb wünschen wir ihm alles Gute für die Zukunft.“

Fabian kann sich unter anderem den DFB-Pokalsieg 2018 auf die Fahne schreiben. In der laufenden Saison wurde der 29-Jährige überwiegend nicht mehr berücksichtigt und kam lediglich auf zwei Einsätze.

  aoe       9 Februar, 2019 10:46
CLOSE